Mein Angebot

Neben dem klassischen Reitunterricht umfasst mein Angebot, auch die Arbeit des Pferdes vom Boden. Dazu gehört die Arbeit an der Hand und das Longieren. Denn die klassische Handarbeit am Kappzaum oder dem Gebiss und die Longenarbeit am Kappzaum, bereiten das Pferd ideal aufs Reiten vor und bieten eine wunderbare Ergänzung zum Reiter im Sattel. Damit kann ich Reitern drei gute Instrumente zur Gymnastizierung und Ausbildung ihres Pferdes an die Hand geben.
Individuell auf jedes Pferd-Reiter-Paar angepasst, arbeiten wir nach Wunsch mit dem einen oder anderen Instrument. Dabei lassen sich alle drei auch wunderbar kombinieren. Indem beispielsweise am Boden gestartet und gelöst wird und dann im Sattel die Unterrichtseinheit fortgeführt wird, ehe wir sie vom Boden aus ausklingen lassen. Im Fokus immer das zufriedene Pferd. Denn nur zufriedene Pferde sind lernbereit und willig angefragte Lektionen richtig auszuführen.

Individueller Reitunterricht holt das Pferd-Reiter-Paar dort ab, wo es gerade steht.

Die Arbeit am Kappzaum für die sinnvolle Gymnastizierung des Pferdes am Boden.

Die klassische Handarbeit als perfekten Ausgleich zum Reiten.

Preis

Eine Lektion à 50min kostet 70 CHF (inkl. Wegpauschale bis 25km von Gontenschwil)
Diese beinhaltet persönliche Situationsanalyse, Kappzaum-, Handarbeits- und/oder Reitunterricht und Nachbesprechung. Die Lektionen werden individuell entsprechend den Wünschen von Reiter und Pferd gestaltet.

Gutes Reiten bedeutet guter Reitunterricht

Jetzt Lektion vereinbaren unter mail@gutes-reiten.ch oder 079 484 36 52

Scroll to top